Logo der JKU

Diplomarbeiten

Aktuell - Themen - Voraussetzungen - Bewerbung

Aktuelle Diplomarbeiten

Abgeschlossene Diplomarbeiten
DiplomandIn Thema (Mit-)BetreuerIn
     
Dietachmair Markus Anforderungen an das Berichtswesen in Profitorganisationen versus in sozialen Organisationen Prof. Feldbauer-Durstmüller
Dobretsberger Klaus Die Umstellung des Konzernabschlusses nicht kapitalmarktorientierten Unternehmen von UGB auf IAS/ IFRS und daraus entstehende Implikationen auf das Controlling Mag. Haas
Frank Markus Überblick über Stand und Entwicklungstendenzen der Beratungsforschung im deutschsprachigen Raum (D/Ö/CH) Dr. Wolf
Friedl Judith Anforderungen und Ausgestaltung der Kostenrechnung bei internationalen ERP-Systemen Dr. Wimmer
Forstner Bettina Die Kostenrechnung im Spannungsfeld von Lehre und Praxis - Analyse von Lehrunterlagen österreichischer und deutscher Universitäten Mag. Winkelmayr
Frahammer Maria Aktuelle Entwicklungen des Anforderungsprofils für ControllerInnen auf nationaler und internationaler Ebene

Zusammenfassung

MMag. Rossdorfer
Gärtner Bernhard Softwareanalyse von Programmen zur integrierten Unternehmensplanung unter Berücksichtigung der Einbindung in die externe Unternehmensrechnung

Zusammenfassung
Mag. Mayr
Girlinger Christine Controlling und Corporate Social Responsibility - Beschäftigungsmodelle für Menschen mit Beeinträchtigung

Zusammenfassung

Prof. Feldbauer-Durstmüller
Haas Thomas Controlling für Familienunternehmen

Zusammenfassung
Prof. Feldbauer-Durstmüller
Habersack Gregor Produktkostenkalkulation in der globalen Wirtschaft Dr. Wimmer
Hetzmannseder Karin Frühaufklärung in Klein- und Mittelunternehmen MMag. Rossdorfer
Hiebl Martin Prozessorientierte Kalkulation im Factoring am Beispiel der activ factoring AG Mag. Mayr
Hinterberger Stefan Überblick über Stand und Entwicklungstendenzen der Beratungsforschung im deutschsprachigen Raum (D/A/CH). Dr. Wolf
Hofer Stefanie Ausgestaltung und Verbreitungsgrad der Prozesskostenrechnung national und international MMag. Rossdorfer
Jing Fan Controlling in Cina (Analyse des Controlling-Umsetzungsstandes österreichischer Unternehmen, die in China tätig sind)

Zusammenfassung
Prof. Feldbauer-Durstmüller
Kaiblinger Christoph Controlling in international tätigen Unternehmen Prof. Feldbauer-Durstmüller
Karer Christoph Wissensmanagement und Controlling - Theoretische Studie und Marktüberblick controllingrelevanter Wissensmangement-Software in Österreich Dr. Wimmer
Karrer Christian Sanierung insolventer Klein- und Mittelunternehmen in Österreich und den USA MMag. Rossdorfer
Kuch Katherina Einsatz und Ausgestaltung der Prozesskostenrechnung in österreichischen Großunternehmen Dr. Mitter
Lamplmair Monika Controlling in börsennotierten Familienunternehmen

Zusammenfassung
Mag. Haas
Leidinger Jaqueline Risikomanagement und Frühaufklärung in kleinen und mittleren (Familien-)Unternehmen

Zusammenfassung

Mag. Haas
Lemmerer Gudrun Die Kostenträgerrechnung in international vernetzten Konzernen

Zusammenfassung
Mag. Winkelmayr
Linecker Ursula Probleme der Unternehmensethik und Unternehmenskultur bei internationalen Kooperationen Prof. Felbdauer-Durstmüller
Lutsch Simone Status quo der Plankostenrechnung in österreichischen High- und Lowtech Erzeugungsunternehmen Dr. Wimmer
Margreiter Julia nterschiede in der Entwicklung der Unternehmensberatung im Länder- und Zeitvergleich Dr. Wolf
Maringer Werner Einkaufscontrolling bei der BWT Österreich

Zusammenfassung
Mag. Mayr
Miny Bernadette Liquiditäts- und Finanzplanung in Klein- und Mittelunternehmen MMag. Rossdorfer
Neubauer Nicole State of the Art des österreichischen Handelscontrolling

Zusammenfassung

MMag. Rossdorfer
Pesendorfer Doris Konvergenz des Rechnungswesens - State-of-the-Art in Österreich

Zusammenfassung
Dr. Denk
Pfeffer Ulrike Controlling und Unternehmensethik - Beschäftigung von behinderten jugendlichen Personen in Profitunternehmen Prof. Feldbauer-Durstmüller
Pfleger Michaela Mitarbeiterbeteiligungen zur Unternehmenssteuerung in Theorie und Praxis am Beispiel der Division Viscotec (Starlinger & Co. Gesellschaft m.b.H.)

Zusammenfassung

Mag. Stefan Mayr
Robeischl Friedrich Strategisches Controlling in international tätigen Klein- und Mittelunternehmen MMag. Rossdorfer
Schirl Judith Open Book Accounting MMag. Rossdorfer
Schwarz Eva-Maria Corporate Social Responsibility - oder doch vielleicht: "Tue Gutes, und schweige darüber"
Kritische Analyse des CSR-Konzepts
Prof. Feldbauer-Durstmüller
Schmatzl Elisabeth Auswirkungen von Basel II auf krisengefährdete KMUs Mag. Klingler
Seylehner Eva Cindy Controlling im internationalen Vergleich
(Controlling im deutsprachigen Raum versus Management Accounting im angelsächsischen Raum)
Dr. Wimmer
Simader Wolfgang Änderungen im Bereich der Segmentberichterstattung - Auswirkungen auf das Controlling

Zusammenfassung
Dr. Denk
Stockinger Martina Internationale Unternehmensethik - unter besonderer Berücksichtigung der Kinderarbeit in Entwicklungsländern

Zusammenfassung
Prof. Feldbauer-Durstmüller
Stritzinger Andrea Coporate Governance in Familienunternehmen Prof. Feldbauer-Durstmüller
Theinschnack Kerstin Controlling als Informationslieferant für die externe Unternehmensrechnung nach IFRS - ausgewählte Bereiche Dr. Denk
Ther Daniela Unternehmensethik aus Stakeholder-Perspektive - unter besonderer Berücksichtigung der internen Informationsempfänger

Zusammenfassung

Prof. Feldbauer-Durstmüller
Waldl Regina Projektcontrolling im Rahmen von Beratungsprojekten Dr. Wolf
Winkelmayr Ines Die Datenbasis der Kostenrechnung als Herausforderung für international tätige Unternehmen Dr. Mitter
Weiß Bettina Risikocontrolling in KMU

Zusammenfassung

MMag. Rossdorfer
Zechel Sabine Gesamt- und Umsatzkostenverfahren, Vergleich IFRS Prof. Schlager
Zöchmann Gudrun Die gerichtliche Sanierung insolventer Unternehmen in Österreich - Analyse oberösterreichischer Insolvenzfälle und Beurteilung der Reformvorschläge zur Insolvenzrechtsänderung

Zusammenfassung
Prof. Feldbauer-Durstmüller
Schrangl Melanie Frauen im Controlling Dr. Rossdorfer
     
In Ausarbeitung
Iris Fölß Die Ausgestaltung eines größenadäquaten Informationssystems für Kleinst- und Kleinunternehmen Mag. Mühlböck
Andreas Reiter Entwicklung eines Kennzahlensystems für IT Unternehmen im Rahmen des Qualitätsmanagementsystems am Beispiel der GRZ IT Gruppe Mag. Wolfsgruber
Simon Geringer Ansatz kalkulatorischer Positionen in Industrieunternehmen Mag. Wolfsgruber
Freudlinger Andrea Firmenwertcontrolling im Sinne des Imairment-Only-Approaches der Firmenwertabschreibung nach IFRS 3 und IAS 36 unter besonderer Berücksichtigung des künftigen Standards des IASB für Small and Medium Entities Dr. Denk
Hintersteiner Philipp Unternehmensethik in der Baubranche Dr. Mayr
Keplinger Ksenia Controlling im Spannungsfeld zwischen West und Ost: Vergleich der Controllingsysteme in Österreich, Russland und den USA Prof. Feldbauer-Durstmüller
Landl Michaela Anforderungen an das Controlling durch den künftigen IFRS-Standard für SMEs Dr. Denk
Leitl Magdalena Implementierung von Ethik in wirtschaftswissenschaftliche Curricula Prof. Feldbauer-Durstmüller
Sandberger Simon Betriebswirtschaftlicher Vergleich in KKU in Theorie und am Beispiel der Internorm International GmbH Dr. Mayr
Siligan Josef Ein theoretisches Konzept zur Implementierung eines Risikomanagementsystems bei der Felbermayr GmbH Dr. Mayr
Weinknecht Jakob Controllingrelevante Integrationspotentiale von ERP-Systemen Dr. Wimmer
Keplinger Ksenia Controlling im Spannungsfeld zwischen Ost und West: Vergleich der Controllingsysteme in Österreich, Russland und den USA Prof. Feldbauer-Durstmüller
     

Neue Themen

(Mit-)Betreuer Thema
   
   
   

Voraussetzungen

Bewerbung

Bewerben Sie sich für eines der ausgeschriebenen Themen mit ausgefülltem Diplomarbeitsbewerbungsblatt, Motivationsschreiben, Lebenslauf, Diplomarbeitskonzept und Zeitplan (Gliederung in Aufgaben/ Tätigkeiten und den jeweils dafür vorgesehenen Zeitpunkt/ Zeitraum) per E-Mail an office@controlling.jku.at oder per Post bis  bei uns.

Das maximal 5-seitige Diplomarbeitskonzept muss enthalten:
- eine Beschreibung der Problemstellung, Zielsetzung und Forschungsfrage
- einen Überblick über den Stand der Forschung
- Angaben zur Problemlösungsmethode (Begründung der Auswahl der Forschungsmethode, geplante Vorgehensweise)


Bitte beachten Sie ferner unsere Diplomarbeits-Richtlinien
Diplomarbeits-Richtlinien der Johannes Kepler Universität.
 

Diese Seite wurde zuletzt am 25.03.2010 geändert.