Logo der JKU

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
mit Diplom

LVAs - Lebenslauf - Forschung - Publikationen - Projekte

Mag. Ines Wolfsgruber

Raum: Mz 407A (Managementzentrum, 4. Stock)
Sprechstunden Termin bitte per E-Mail vereinbaren
Telefon: +43 732 2468 1266
Fax: +43 732 2468 9482
Email: ines.wolfsgruber(at)jku.at

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2010
   

Kurzlebenslauf
1996 - 2001 Handelsakademie Vöcklabruck
2001 - 2004 Diverse Ferialpraktika in Industrieunternehmen
10/2004 - 06/2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungs- und Lehrbetrieb ohne Diplom am Institut für Controlling und Consulting, Johannes Kepler Universität
10/2001 - 09/2006 Studium der Wirtschaftspädagogik an der Johannes Kepler Universität
Seit 11/2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungs- und Lehrbetrieb mit Diplom am Institut für Controlling und Consulting, Johannes Kepler Universität
12/2006 - 08/2008 Mitarbeiterin im Controlling der Firma Trodat
Seit 03/2007 Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Johannes Kepler Universität
11/2007 - 09/2008 7. Hochschuldidaktischer Lehrgang "Bildung für die Qualität der Lehre", Johannes Kepler Universität

 

Forschungsschwerpunkt
- Kostenrechnung im internationalen Kontext

 

Publikationen

Herausgeberschaften - Monographien - Beiträge zu Sammelwerken
Beiträge in Zeitschriften - Vorträge

Beiträge zu Sammelwerken
- Kostenrechnung im deutschsprachigen Raum und den USA, Gemeinsamkeiten und Unterschiede (gem. m. Feldbauer-Durstmüller, B.), in: Seicht, G. (Hrsg.): Jahrbuch Controlling und Rechnungswesen 2009, Wien 2009, S. 335-359.

Vorträge
- Kostenrechnung in international tätigen Konzernen - Hypothesenableitung, Vortrag im Rahmen des gemeinsamen Doktorandenseminars Linz-Bern 2009, Linz, 04.05.2009.  
- Produktlebenszyklusrechnung im Projektcontrolling - Eine Einführung und ein Beispiel aus der Unternehmenspraxis, Vortrag im Rahmen der Fortbildung "Controlling für Controller" der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich, Vöcklabruck, 16.03.2010.
- Kostenrechnung in international tätigen österreichischen Konzernen der Industrie, ausgewählte Ergebnisse, Vortrag im Rahmen des gemeinsamen Doktorandenseminars Linz-Kaiserslautern-Klagenfurt, Linz, 29.04.2010.

Forschungsprojekte

Laufende - kürzlich abgeschlossene/Projekte

Laufende Projekte
Kostenrechnung in international tätigen Unternehmen
Im Rahmen des Dissertationsprojektes sollen die Auswirkungen der fortschreitenden Internationalisierung auf die Kostenrechnung untersucht werden. Dazu wird neben der theoretischen Aufarbeitung der Thematik mit Hilfe der vorhanden Literatur der Status-quo der Kostenrechnung österreichischer Konzernmütter durch eine umfassende quantitative Erhebung ermittelt. Der Einfluss der Internationalisierung soll an Hand vordefinierter Kriterien gemessen werden.

 

 

Diese Seite wurde zuletzt am 04.10.2010 bearbeitet.