Logo der JKU

Lektor

Publikationen

Herausgeberschaften - Monographien - Beiträge zu Sammelwerken
Beiträge in Zeitschriften - Vorträge

Monographien/Sammelwerke
- Risikocontrolling und Kreditwürdigkeitsprüfung – Risikoorientiertes Banken-controlling unter Berücksichtigung neuerer Bonitätsprüfungsverfahren, Wien 2002, 190 S. (zugl. Univ.Diss. Konzeption eines Bank-Risikocontrolling unter Heranziehung neuerer Verfahren der Kreditwürdigkeitsprüfung von Firmenkunden, Linz 2001, 267 S.)

Beiträge in Zeitschriften
- Die Differenzierung in Ansatz- und Bewertungsvorschriften im Rechnungs-legungsgesetz (gemeinsam mit Nadvornik, W.), in: RdW 11/1990, 430 – 432.
- Unterschiedliche Anforderungen an das Controlling nach dem IRÄG 1997 und dem KonTraG 1998, in: RWZ 12/99, 362 – 368.
- Risikomanagement in Österreichs Großunternehmen – Eine empirische Studie (gemeinsam mit Pichler, M.), in: SWK 26/2002, W 75 – W 80.

Beiträge zu Sammelwerken
- Die Bedeutung qualitativer Informationen für die Kreditwürdigkeitsprüfung von Firmenkunden, in: Betriebswirtschaftliches Prüfungswesen in Österreich – Festschrift für Karl Vodrazka, hrsg. von Kofler, H./Nadvornik, W./Pernsteiner, H., Wien 1996, 143 – 174.
- Risikomanagement, in: Krisenmanagement – Sanierung – Insolvenz, Handbuch für Banken, Management, Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Unter-nehmensberater, hrsg. von Feldbauer-Durstmüller, B./Schlager, J., Wien 2002, 107 – 132 bzw. in aktualisierter Auflage 2007.
- Konzeption und Anwendungsbereich der Prozesskostenrechnung bei Banken, in: Finanzmanagement aktuell, hrsg. von Pernsteiner, H., Wien 2008

Vorträge

Lebenslauf - Publikationen

- Controlling für Klein- und Mittelbetriebe: Aktuelle Entwicklungen und Trends - Strategisches Controlling, Vortrag an der Wirtschaftskammer OÖ im Rahmen der Reihe: Uni goes public, Linz 30.4.2003, Wels 14.5.2003 und Steyr 24.6.2003

Mag. Dr. Erika Grof

Telefon:  
Fax:  
Email: erika.grof@jku.at

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2010
- Vertiefung Controlling und Management Accounting

Kurzlebenslauf
1978 - 1989 Kundenbetreuerin und Controllingmitarbeiterin -Allgemeine Sparkasse OÖ
1989 Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Johannes Kepler Universität Linz
1989 - 1990 Vertragsassistentin – Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen, JKU Linz
1990 - 1993 Kreditcontrollerin – BAWAG Wien
1990 – 2004 Universitätslektorin am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen, JKU Linz
seit 1996 Trainerin beim WIFI Linz in verschiedenen Lehrgängen
1996 Lehrbeauftragte am Pädagogischen Institut des Bundes in OÖ
1997 - 2001 Trainerin an der Akademie für Wirtschaft und Sprachen
seit 1998 Lehrbeauftragte beim Finanzmanagementlehrgang, JKU Linz
1998 - 2002 Universitätsassistentin am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen, Abteilungen Steuerlehre bzw. Controlling
2001

Abschluss des Doktorratstudiums für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, JKU Linz
Dr. Ludwig Scharinger-Preis für Dissertation

2002

Genossenschaftsstiftungspreis Dr. Pfeifauf für Dissertation

2002 - 2004 FH-Lektorin – Fachhochschule Hagenberg, Studiengang Software Engineering für Business und Finance
2002 - 2008 Teamleiterin Innenrevision – Raiffeisenlandesbank OÖ AG
seit 2007 Universitätslektorin am Universitätszentrum Rottenmann
seit 2008 Finanzierungsmanagement – PRIVAT BANK AG der Raiffeisenlandesbank OÖ AG
seit 2010 Universitätslektorin am Institut für Controlling und Consulting, JKU Linz
   

 

 

 

Publikationen

 

Diese Seite wurde zuletzt am 04.10.2010 bearbeitet.